Dezember 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Chronik 2016 - 2017

Fakten

Ergebnisse der BSMM 2017 am 01./02.04.2017 in Altenkunstadt

Am Wochenende 01./02.04.2017 haben sich die Oberbayerischen Teilnehmer der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft der Senioren in Altenkunstadt mit den Teilnehmern aus den übrigen Bayerischen Bezirken gemessen. Trotz der unerwartet niedrigen Beteiligung aus Oberbayern konnten die Mannschaften, die teilgenommen haben, überzeugen. Alle Teams haben dabei von der neuen Möglichkeit profitiert, im Rahmen der zusätzlichen Spielberechtigung für den Mannschafts-Spielbetrieb der Senioren sich mit Spielerinnen und Spielern aus anderen Vereinen zu verstärken. So konnte der BCF Wolfratshausen in der Klasse D50 mit Karen Hellwig (TSV Schwabhausen) eine sehr erfahrene Spielerin im Seniorenbereich gewinnen. Auf Anhieb erreichte sie mit ihrer Partnerin Christina Freundorfer und einer überragenden Einzelbilanz (8:0) einen überraschenden 2. Platz.

2017-senioren-mm

Auch die teilnehmenden Herren-Teams konnten ihr Ergebnis aus dem Vorjahr erheblich verbessern: Bei den H60 wurde der TSV Dachau 65 Zweiter und die Senioren des TuS Bad Aibling konnten in der Klasse H70 sogar den Titel erringen.

 

BCF-Jugend aufgestiegen

Mit dem 8:3 Sieg gegen den TSV Otterfing machte die Jugendvertretung des BCF gleich in ihrem ersten Jahr den Aufstieg perfekt. Bei einem gleichzeitigen Punktverlust der Irschenberger gegen den Tabellendritten Rottach-Egern wäre sogar noch die Meisterschaft drin gewesen, der Tabellenführer gab sich aber keine Blöße, so dass sich die BCF Mannschaft punktgleich, aber mit einem etwas schlechterem Spielverhältnis mit der Vizemeisterschaft begnügen musste. Hier auch einen besonderen Dank an Leo Fleischer, der das Jugendtraining mit Wissen und Engagement leitet und damit den Grundstein für diesen Erfolg gelegt hat. Ein Dank auch an die Ersatzspieler. Eigentlich war geplant, dass die Mannschaft ständig druchrotiert, damit jeder mal drankommt. Als sich allerdings nach der Vorrunde die Möglichkeit des Aufstieges abzeichnete, wurde beschlossen, so oft wie möglich mit der Bestbesetzung zu spielen. Die Ersatzspieler haben diese Entscheidung mitgetragen und sich nicht nur mit ihrem Reservistendasein abgefunden, sondern auch die Mannschaft bei Heimspielen als Zuschauer unterstützt. Nach den Osterferien gibt es für die Mannschaft noch ein Pizzaessen zum Saisonabschluss.

animiertes-tischtennis-bild-0044
home-48-48kontakt-48-48impressum-webDatenschutz

 

Unsere Sponsoren im Internet:

© BCF Wolfratshausen bis